3 Linden

Köln Widdersdorf

Der Stadtteil Köln-Widdersdorf liegt im Nordwesten von Köln und weist etwa 6.500 Einwohner auf. Hier entsteht das derzeit bundesweit größte Neubaugebiet mit einer Fläche von 79 Hektar. Für 3.500 Bürger sind mehr als 1.300 neue Wohnungen geplant. Die Allee „Unter Linden“ ist die Haupterschließungsstraße im Neubaugebiet.
Die beiden Wohnhäuser verfügen über 3 Wohnetagen plus Staffelgeschoss mit bis zu 44 Wohnungen. Die Gebäude sind über das Kellergeschoss an eine Tiefgarage mit jeweils 22 Stellplätzen angeschlossen.